Die Geburt vom Novemberbutzi

öffentliches Forum

Moderator: Hausgeburtsforum

Benutzeravatar
Cindy87
Beiträge: 464
Registriert: Do 7. Jun 2012, 12:30
Wohnort: Greifswald

Re: Die Geburt vom Novemberbutzi

Beitragvon Cindy87 » Do 27. Nov 2014, 22:48

Herzlichen Glückwunsch zum Jungen. :herzen:
Bild

Bild

http://www.in-liebe-tragen.de -Trageberatung in und um Greifswald

Zwieback
Beiträge: 520
Registriert: Fr 4. Mai 2012, 14:25
Wohnort: Berlin

Re: Die Geburt vom Novemberbutzi

Beitragvon Zwieback » Fr 28. Nov 2014, 11:13

hört sich nach einer guten geburt an. glückwunsch und frohes kennenlernen und kuscheln!

M. (Juli 2008)
J. (August 2010)
O. (März 2013)
N. (Januar 2016)



http://Www.canoeconcerts.com

Jeanie
Beiträge: 327
Registriert: So 2. Mär 2014, 16:15

Re: Die Geburt vom Novemberbutzi

Beitragvon Jeanie » Mo 1. Dez 2014, 14:16

Herzlichen Glückwunsch. :clap:
Hört sich sehr schön an.
Fandest Du die Geburt jetzt besser, weil man beim Zweiten schon weiß, was so passiert - oder eher nicht, weil schmerzhafter *neugierig* ?
  1. Feuerwehrhauptmann 2011 im KH

  • Tanzmaus 2014 daheim als HG

Benutzeravatar
Myself
Beiträge: 2281
Registriert: Di 1. Mai 2012, 09:15
Wohnort: Wien

Re: Die Geburt vom Novemberbutzi

Beitragvon Myself » Mo 1. Dez 2014, 16:09

Herzlichen Glückwunsch. :clap:
Hört sich sehr schön an.
Fandest Du die Geburt jetzt besser, weil man beim Zweiten schon weiß, was so passiert - oder eher nicht, weil schmerzhafter *neugierig* ?
Hm ich fand beide Geburten toll muss ich sagen. Die erste Geburt war sehr schön, weniger schmerzhaft, dafür gab es Sachen, die ich dann beim 2. mal gemacht hab, wie zb das butzi selbst hoch nehmen oder nach dem Kopf zu Tasten, die 2. Geburt war in der Hinsicht ein bisschen selbstbestimmter.
Aber welche jetzt die bessere Geburt war könnt ich nicht sagen. Ich bin nur sehr froh, dass ich das 2x erleben durfte und schon beim 1. Kind zu Hause geblieben bin.
Mai 2012: wunderschöne Hausgeburt im Geburtspool
November 2014: 2. wunderbare Hausgeburt im Geburtspool

Benutzeravatar
Myself
Beiträge: 2281
Registriert: Di 1. Mai 2012, 09:15
Wohnort: Wien

Re: Die Geburt vom Novemberbutzi

Beitragvon Myself » Di 2. Dez 2014, 09:28

Herzlichen Glückwunsch. :clap:
Hört sich sehr schön an.
Fandest Du die Geburt jetzt besser, weil man beim Zweiten schon weiß, was so passiert - oder eher nicht, weil schmerzhafter *neugierig* ?
Hm ich fand beide Geburten toll muss ich sagen. Die erste Geburt war sehr schön, weniger schmerzhaft, dafür gab es Sachen, die ich dann beim 2. mal gemacht hab, wie zb das butzi selbst hoch nehmen oder nach dem Kopf zu Tasten, die 2. Geburt war in der Hinsicht ein bisschen selbstbestimmter.
Aber welche jetzt die bessere Geburt war könnt ich nicht sagen. Ich bin nur sehr froh, dass ich das 2x erleben durfte und schon beim 1. Kind zu Hause geblieben bin.
könnte von mir sein, die zusammenfassung. :D
:lol3: sehr auffällig. und dann auch noch beide im Wasser und mit der selben Hebamme :bgrin:
Mai 2012: wunderschöne Hausgeburt im Geburtspool
November 2014: 2. wunderbare Hausgeburt im Geburtspool

Benutzeravatar
Latura
Beiträge: 1546
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 08:51
Kontaktdaten:

Re: Die Geburt vom Novemberbutzi

Beitragvon Latura » Di 2. Dez 2014, 09:38

Wie wunderbar :herzen: Danke fürs teilen und frohes weiter kuscheln :wolke:
11.2008 :princess: 07.2010 :knicks: 08.2012 :dreirad: 10.2014 lol

Bild

www.bauchgefuehl-uckermark.de

Frl_Lotta

Re: Die Geburt vom Novemberbutzi

Beitragvon Frl_Lotta » Di 2. Dez 2014, 10:32

Schöön! Danke fürs Teilen!

Louise Odier
Beiträge: 1273
Registriert: Do 3. Mai 2012, 20:07

Re: Die Geburt vom Novemberbutzi

Beitragvon Louise Odier » Di 2. Dez 2014, 11:43

Ach, danke für´s Teilen deines Geburtsberichtes!! :herzen:
Euch eine schöne Zeit zu Viert. :rainbow:
Bild Bild Bild
Sohnemann 04/2008 GH
Zaubermaus 09/2011 HG
Sonnenschein 04/2015 HG


Zurück zu „Hausgeburtsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron